Polozk icon

Polozk



НазваниеPolozk
Дата конвертации26.10.2012
Размер4.05 Kb.
ТипДокументы
источник

Polozk


Polozk ist eine der schönsten Städte von Belarus. Sie liegt in einem malerischen Ort, wo der Fluss Polota in die Westliche Dwina mündet. Die Stadt liegt etwa 250 km nördlich von Minsk im Witebsker Gebiet von Belarus.

Zum ersten Mal wurde Polozk im Jahre 862 in der Nestorchronik erwähnt.

Polozk war eines der Zentren des Christentums in den ostslawischen Ländern. Hier ist die hervorragende Aufklärerin Euphrosyne Polozkaja geboren - die erste Frau in Belarus, die heilig gesprochen wurde. Hier sind der erste belarussische Buchdrucker und der Aufklärer Franzysk Skaryna, der große belarussische Aufklärer Simeon Polozkij geboren. Simeon Polozkij ist nicht nur eine der hervorragendsten Figuren der belarussischen und russischen, sondern auch der slawischen Kultur im Allgemeinen. Er ging in die Geschichte als Mönch, Persönlichkeit des öffentlichen und geistlichen Lebens, Theologe, Pädagoge und Erzieher, Dichter und Schriftsteller ein.

Heutzutage erhebt sich über der Stadt die Sophienkathedrale, die zwischen den Jahren 1044-1066 erbaut wurde. Die Errichtung der Sophienkathedrale betonte die Stärke und die Unabhängigkeit des Polozker Fürstentums. Im XII. Jahrhundert wurde in der Sophienkathedrale die erste Polozker Bibliothek gesammelt.

Dank dem reichen historisch-kulturellen Erbe war Polozk die erste belarussische Stadt, wo der nationale Feiertag - der Tag des belarussischen Schrifttums - 1994 stattfand. 2003 kehrte das Fest wieder in Polozk zurück. 2010 wurde Polozk als kulturelle Hauptstadt von Belarus anerkannt.




Разместите кнопку на своём сайте:
Документы


База данных защищена авторским правом ©lib2.podelise.ru 2000-2013
При копировании материала обязательно указание активной ссылки открытой для индексации.
обратиться к администрации
Документы