Schklow
Schklow icon

Schklow



НазваниеSchklow
Дата конвертации26.10.2012
Размер4.78 Kb.
ТипДокументы
источник

Schklow


Schklow ist eine Stadt im Gebiet Mogiljew von Belarus. Sie liegt an der Kreuzung der Autobahn Mogiljew - Schklow - Orscha.

Zum ersten Mal wurde die Stadt im Jahre 1520 in den Dokumenten des Botschafters des polnischen Königreichs Herberstein während seiner diplomatischen Reise nach Moskau erwähnt.

Schklow war auch als kulturelles Zentrum der Region bekannt: im Jahre 1788 wurde hier das Zoritsch-Theater gegründet, das 12 Jahre existierte, die Ballett-und Musikschulen. Auf Initiative des ehemaligen Favoriten von Katharina wurde in Schklow auch das Kadettenkorps für Kinder aus den Familien der verarmten Adligen, das zeitnah dem Militäramt übergeben wurde.

Im heutigen Schklow sind die historischen und architektonischen Denkmäler erhalten geblieben: die Synagoge (die zweite Hälfte des XVII. Jahrhunderts), das Rathaus (XVIII. Jahrhundert), die Wohnhäuser (XVIII. Jahrhundert und Ende des XIX. Jahrhunderts), das Verwaltungsgebäude der Papierfabrik (1898), die römisch-katholische Kirche St. Peter und Paul (Ende des XIX. – Anfang des XX. Jahrhunderts), die Christi-Verklärungskirche und die Villa (Anfang des XX. Jahrhunderts). Das Rathaus in Schklow gilt mit Recht als einzigartiges Objekt des kulturellen Erbes des Landes. Die Spitze des Rathauses bekrönt das Wappen von Schklow, und der Turm ist mit der Uhr geschmückt worden, deren Schlag im ganzen Landkreis zu hören ist.

2007 fand zum ersten Mal am Tag des belarussischen Schrifttums die Auszeichnung der Preisträger des republikanischen Wettbewerbs auf das beste Kunstwerk 2006 «Goldener Kupido» statt.

Im Rahmen des Tages des Schrifttums wurde im städtischen Park das Denkmal der russischen Militärperson, dem Favoriten von Katharina II., dem Grafen Semjon Zoritsch eröffnet, der von 1778 bis 1799 Herrscher in Schklow war und hier das Kadettenkorps, professionelles Theater (das erste in Belarus), und mehrere Manufakturen gründete.




Разместите кнопку на своём сайте:
Документы


База данных защищена авторским правом ©lib2.podelise.ru 2000-2013
При копировании материала обязательно указание активной ссылки открытой для индексации.
обратиться к администрации
Документы